§ 8 Erlöschen der Mitgliedschaft.

§ 8       Erlöschen der Mitgliedschaft.

Die Mitgliedschaft erlischt:

Durch Austritt aufgrund einer schriftlichen Erklärung unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von drei Monaten.

Durch Ausschluß aus dem Verein aufgrund eines Beschlusses des Ehrenrates. Durch das Erlöschen der Mitgliedschaft bleiben die aufgrund der bisherigen Mitgliedschaft zur Entstehung gelangten Verbindlichkeiten gegenüber dem Verein unberührt.