§ 10 Rechte der Mitglieder

§ 10     Rechte der Mitglieder.

Die Vereinsmitglieder sind insbesondere berechtigt:

Durch Ausübung des Stimmenrechts an den Beratungen und Beschlussfassungen der Mitgliederversammlung teilzunehmen. Zur Ausübung des Stimmenrechtes sind nur Mitglieder über 16 Jahren berechtigt. Eine Ausübung des Stimmrechts durch die jeweiligen  gesetzlichen Vertreter ist ausgeschlossen

Die Einrichtung des Vereins nach Maßgabe der hierfür getroffenen Bestimmungen zu benutzen.

An allen Veranstaltungen des Vereins teilzunehmen