§ 14 Aufgaben der Jahreshauptversammlung

§ 14     Aufgaben der Jahreshauptversammlung.

Der Jahreshauptversammlung steht die oberste Entscheidung in allen Vereinsfragen zu, soweit sie nicht satzungsgemäß anderen Organen übertragen ist. Seiner Beschlußfassung unterliegt insbesondere:

1.         Wahl des GeschäftsführendenVorstands.

2.         Wahl der Mitglieder des Ehrenrates.

3.         Wahl von mindestens zwei Kassenprüfern.

4.         Ernennung von Ehrenmitgliedern.

5.         Bestimmung der Grundsätze für die Beitragserhebung für das                             kommende Geschäftsjahr.

6.         Entlastung der Organe und Geschäftsführung.

7.         Genehmigung des Haushaltsvorschlages unter Beschlußfassung über die  Verwendung der aufgebrachten Finanzmittel.