§ 16 Der geschäftsführende Vorstand.

§ 16     Der geschäftsführende Vorstand.

Der geschäftsführende Vereinsvorstand setzt sich zusammen aus:

 

1. dem/der 1. Vorsitzenden

 

2. dem/der 2. Vorsitzenden

 

3. dem/der Kassenwart/in

 

4. dem Protokollführer

 

Die Mitglieder des Vorstandes werden von der Jahreshauptversammlung auf die Dauer von 3 Jahren gewählt. Die Wiederwahl ist unbegrenzt zulässig. Eine Personalunion ist möglich, mit Ausnahme des 1. Vorsitzenden und des Kassenwartes. Der Vorstand im Sinne des §

26 BGB ist der/die 1. und der 2. Vorsitzende, in Finanzangelegenheiten jeweils einer von

ihnen zusammen mit dem Kassenwart handelnd.