Erstes Turnier des PBCO im neuen Vereinsraum

Am Wochenende lädt der PBC Oberharz zu seinem ersten Turnier in den neuen Vereinsräumen am Zellbach. Mit bisher knapp 40 Meldungen ist das gesetzte Ziel zwar noch nicht ganz erreicht, aber bis zum Meldeschluss am Freitag Abend kann noch viel passieren.


Auf nunmehr fünf 9-Fuß-Turniertischen werden Vorsitzender Jörg Ernst und seine Vereinskameraden ihre Spielkunst mit den Größen des Bezirkes messen. Selbst aus Berlin hat sich schon ein Spieler angekündigt.


Am Sonntag ab 13.00 Uhr kann auch das interessierte Publikum die Chance nutzen, sich hochklassiges Pool-Billard im 32 Spieler starken Hauptfeld anzusehen. Für Bewirtung ist gesorgt. Der PBCO bittet um Verständnis, dass das komplette Wochenende ab Freitag unter Turnierbedingungen gespielt wird und Hobbyspieler nicht zum Zuge kommen können.