Teil I - BEGRIFFSDEFINITION UND ABKÜRZUNGEN

SpoWo: Die Sport- und Wettkampfordnung gilt als Ergänzung weiterer Verbandsordnungen für jede unter BBDV-Obhut stattfindende Dartveranstaltung.
Schiedsrichter: Zur Matchaufsicht eingesetzte Person. Im Ligaspiel der Gast-Teamcaptain.
Caller: Person, die während eines Matches Scores und Restpunkte ansagt und bei Schiedsrichtervakanz dessen Aufgabe wahrnimmt.
Schreiber: Während des Matches zur Punktenotierung eingesetzte Person, die ggf. auch die Ansagefunktion übernimmt.
Leg: Element eines Sets (z.B. 301, 501, 1001, etc.).
Set: Das Set besteht aus mehreren Legs und ist gewonnen, wenn Spieler oder Mannschaft eine bestimmte Anzahl von Legs vor dem Gegner beenden.
Match: Zwischen zwei Kontrahenten ausgetragene Setanzahl.
BBDV e.V.: Braunschweiger Bezirksdartverband e.V. (im folgenden Text BBDV).
NDV e.V.: Niedersächsischer Dartverband e.V. (im folgenden Text NDV).
DDV e.V.: Deutscher Dartverband e.V.
BV: Bezirksverband.
RLT: Ranglistenturnier
BBDV JL: Jugendliga